BLANDINE BONJOUR & BERND KÖHLER
Beitrag für das Internet-Projekt „Tage der Commune“

Zusammen mit Blandine Bonjour, meiner langjährigen Chansonpartnerin, habe ich mich an dem Projekt „Tage der Commune” beteiligt, die an die Pariser Commune von 1871 erinnert.

Wir haben das Lied „La semaine sanglange” (die Blutwoche) in einem Film verarbeitet, der an die blutige Niederschlagung der frei gewählten Stadtregierung von Paris erinnert, die allein schon mit ihrer über zweimonatigen Existenz bewiesen hatte, dass eine „Regierung des Volkes” nicht nur Dekrete verfassen, sondern auch das Zusammenleben in einer Millionenmetropole besser und solidarischer organisieren konnte als alle Regierungen zuvor. Das machte den besonderen Wert der „Commune” für die Klasse der arbeitenden Menschen aus.