Chapeau den ver.di-Kolleginnen und -kollegen, die in diesen schwierigen Zeiten einen bemerkenswerten Tarifabschluss erkämpft haben – in einer Bewegung, die vor fast einem Jahrzehnt mit der Forderung „WIR SIND ES WERT“ begonnen hatte.

Daran erinnert auch der unten stehende Mitschnitt von einer Kundgebung – ich denke es war 2013 – in Karlsruhe, als wir erstmals den Song „Zeit was zu ändern“ vorstellten, mit einer tanzenden GRÜNEN RAUPE der ver.di-Jugend vor der Bühne ;)

An den E-Gitarren der unvergleichliche Hans Reffert und Jan Lindquist.

 

ver.di Karlsruhe